Aktuelles Jugend Mannschaften Mitglied werden Stadtmeisterschaften Sponsoren Veranstaltungen Verein

Berichte Stadtmeisterschaften 2015

Nils Heuser holt sich erneut Herren-Einzel-Titel

Nils Heuser

Sieger im Herren-Einzel

Bei den Herren konnte Nils Heuser (TV Marburg) im Einzel-Finale seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Auf dem Weg zur Titelverteidigung hatte Heuser (TV Marburg) lediglich im Viertelfinale zu kämpfen. Gegen Philipp Schunack-Klaiber (ebenfalls TV Marburg) musste Heuser den 1. Satz mit 5:7 abgeben. Doch dann drehte Heuser das Spiel und er gewann den 2. Satz mit 6.3. Im 3. Satz hatte der Titelverteidiger beim 7:5 knapp das bessere Ende für sich und zog in die nächste Runde ein. Bis zum Endspiel setzte sich dann Heuser wieder klar durch. Auch im Finale ließ Heuser seinem Gegner nicht viele Chancen. In dem einseitigen Match hatte Sebastian Geiler (TV RW Ebsdorfergrund) keine Chance und verlor glatt in 2 Sätzen (0:6, 1:6).

Jasmin Spohn siegt wieder bei Juniorinnen U 18

Jasmin Spohn

Siegerin bei den Juniorinnen U 18

Auch bei den Juniorinnen U 18 erreichte die Vorjahressiegerin Jasmin Spohn (TC Stadtallendorf) mühelos das Finale. Gegen Svenja Völker vom gastgebenden Cappeler Tennisverein siegte Spohn in 2 Sätzen (6:2, 6:0). Ebenso erreichte Vorjahresfinalistin Lina Reinhard (TV Marburg) erneut das Endspiel. Reinhard setzte sich dabei im Viertel- und Halbfinale gegen die Cappeler Juniorinnen Jana Sack (6:1 und 6:1) und Mira Hasselhorst (6:2 und 6:2) durch. Im Gegensatz zum Vorjahr entschied dann aber Spohn das Finale deutlich in 2 Sätzen (6:2 und 6:4) für sich.

Auch Bachmann/Rettemeier verteidigen ihren Titel

Anja Bachmann/Giulianna Rettemeier

Siegerinnen im Damen-Doppel

Für das Damen-Doppel hatten sich nur 3 Paare gemeldet. Daher wurde hier im Kästchen-System gespielt. Dabei setzten sich die Vorjahressiegerinnen Anja Bachmann und Giulianna Rettemeier (TSV Kirchhain) durch. Sie siegten zunächst gegen Eva Maria Ostler/Judith Hofemeister (SV Bauerbach/TV Wehrda) mit 6:0 und 6:4. Mit dem gleichen Ergebnis gewannen Bachmann/Rettemeier auch das 2. Spiel gegen Katharina Schira/Anne Schira (Cappeler TV).

Leonardo Pavese siegt bei den Junioren U 18

Leonardo Pavese

Sieger bei den Junioren U 18

Mit nur einem Spielverlust holte sich Leonardo Pavese (TC Stadtallendorf) den Titel bei den Junioren U 18. Nach zwei glatten Siegen im Viertel- und Halbfinale erreichte Pavese das Finale. Dort wartete sein Vereinskamerad Lucas Rybczynski auf ihn. Im Endspiel ließ Pavese seinem Gegenüber jedoch keine Chance und holte sich mit 6:0 und 6:0 den Titel.

Duo vom TV Marburg gewinnt das Herren-Doppel

Robin Löffler und Heiko Hampl

Sieger im Herren-Doppel

Im abschließenden Doppel standen sich dann Jannik Heinemann / Christoph Krug (beide Cappeler TV) und Robin Löffler / Heiko Hampl (beide TV Marburg) gegenüber. Unter den Augen des künftigen Marburger Oberbürgermeisters Dr. Thomas Spies sahen Löffler/Hampl zunächst wie die sicheren Sieger aus. Der 1. Satz ging mit 6:3 an das Duo vom TV Marburg. Doch Heinemann/Krug ließen nicht nach und erkämpften sich mit 7:6 den 2. Satz. Im 3. Satz dominierten dann wieder Löffler/Hampl weitestgehend das Geschehen. Mit einem 6:4 im 3. Satz sicherten sich Löffler/Hampl schließlich die Stadtmeisterschaften 2015.

Weitere Ergebnisse

  • Damen-Einzel, Nebenrunde: 1. Lucy Bischofsberger (TV Marburg) 2. Sabrina Hadenfeldt (TV Marburg)
  • Herren-Einzel, Nebenrunde: Dominik Padrok (Cappeler TV) vs. Manfred Hahn (TC Rauischholzhausen) 6:1, 6:4
  • Juniorinnen U 18, Nebenrunde 1. Jana Sack (Cappeler TV) 2. Melissa Eley (TV Wehrda)

Wo kann ich die Ergebnisse sehen?

Die Ergebnisse der einzelnen Wettbewerbe könnt' im HTO sehen. Klickt dann auf der linke Seite unter der Überschrift "Turniere" den Link "Turnierkalender" an. Dann erscheint eine Suchmaske. Dort in dem Feld "Turniername" einfach "Inter" bzw. "Karma" eingeben und "Anzeigen" drücken. Jetzt noch dem Link mit dem Turniernamen folgen und ihr könnt die Ergebnisse und Spielpläne sehen.